Wenn Babys nachts auf 180 x 180 cm anschwellen

7 Aug

Eines dieser unerforschten Phänomene der Menschheit: Wie schafft es der kleine Co-Sleeper, jede Nacht von 65 x 30 cm auf EIN METER  ACHTZIG IM DURCHMESSER anzuschwellen, so dass ich morgen mit der Kante des völlig sinnfreier Weise immer noch herumstehenden Beibetts im Zahnfleisch aufwache, und das Vatertier (schnarchend) mit dem Gesicht zuunterst aufm Parkett schläft? Again:

WIE MACHT ER DAS???????????????? Gelobt sei der Futon und seine Fallhöhe.

Da ist es so beruhigend, wenn es Anderen genauso geht. Habe hierfür Beweismaterial im KOMISCHSTEN MAMIBLOG DES UNIVERSUMS gefunden. Ich lag im Hundekorb vor Lachen (kein Witz).  Check it out: Parenting.Illustrated with Crappy Pictures. Unfassbar lustig.

Es fängt so an:

(All images & text © 2011 Amber Dusick)

… und geht noch viel saulustiger weiter. Hinsurfen!

Eine Antwort to “Wenn Babys nachts auf 180 x 180 cm anschwellen”

  1. Amber August 9, 2011 um 01:05 #

    Thanks so much for the mention!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: